Shop Usability Award 2014 – Die Gewinner stehen fest

Seit 2008 ging es auch in diesem Jahr um eine der begehrtesten E-Commerce Auszeichnungen in Deutschland. Letzte Woche wurde auf der 4. K5 Konferenz in den Münchner Eisbach Studios zum 7. Mal der Shop Usability Award vergeben. Eine 20-köpfige Fach-Jury hat Donnerstag Abend, den 18.9.2014 die Gewinner in den jeweiligen Kategorien bekanntgegeben. Aus insgesamt 460 eingereichten Online-Shops, wurden anhand eines Kriterienkataloges, jeweils 5 Shops für 12 Kategorien auf die Shortlist nominiert.

Das Shoppen soll Spass machen, einfach sein und fehlerfrei funktionieren. Der Kunde will schnell seine bestellte Ware haben und ohne Umwege den Bestellprozess durchlaufen. Die Fachjury hatte es nicht einfach, denn die Usability war bei allen nominierten Shops nicht schlecht.

Das Shopsystem Shopware hatte alleine 16 Shops für das Finale im Rennen. Eine beachtliche Zahl. Auch auf der DMEXCO vor 2 Wochen, war der Andrang bei Shopware ziemlich groß.

Die 12 Kategorie Gewinner:

Der Gesamtsieger in diesem Jahr heißt tennis-point.de, betreut von der Agentur topconcepts aus Hamburg.

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top